CenterStone Datenschutzrichtlinie

Wirksam: 16. Mai 2018

Datenschutzschild Hinweis

CenterStone Technologies, Inc., entspricht dem EU-US-Datenschutzschild-Rahmenwerk und dem US-amerikanischen Datenschutzschild-Rahmenwerk des US-Handelsministeriums bezüglich der Sammlung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten, die von der Europäischen Union und der Schweiz an Deutschland übermittelt werden die Vereinigten Staaten jeweils. CenterStone Technologies, Inc. hat gegenüber dem Handelsministerium bescheinigt, dass es sich an die Prinzipien des Datenschutzschilds hält. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Grundsätzen des Datenschutzschilds gelten die Grundsätze des Datenschutzschilds. Um mehr über das Privacy Shield Programm zu erfahren, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/

Im Rahmen des Datenschutzschild-Rahmens ist CenterStone für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die es von der EU oder der Schweiz erhält, verantwortlich und überträgt sie dann an einen Dritten, der in seinem Namen als Vermittler handelt. Wir haften weiterhin in Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Datenschutzschilds von Drittagenten, die wir zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten in unserem Auftrag in einer den Datenschutzrichtlinien widersprechenden Weise verpflichten, es sei denn, wir beweisen, dass wir für die Ereignisvergabe nicht verantwortlich sind Aufstieg zum Schaden. CenterStone gibt Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter (d. H. An Lieferanten, deren Dienstleistungen CenterStone für die Lieferung, Wartung oder den Betrieb unserer Dienstleistungen oder Geschäfte verwendet). Wenn Sie die Nutzung oder Weitergabe Ihrer persönlichen Daten einschränken oder einschränken möchten, können Sie uns eine E-Mail an privacy@centerstonetech.com senden.

Um mehr über das Privacy Shield Programm zu erfahren, besuchen Sie bitte www.privacyshield.gov. In Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien der EU-USA und der Schweiz-USA verpflichtet sich CenterStone, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Sammlung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu bearbeiten. Personen aus der Europäischen Union oder der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben, sollten sich zuerst an CenterStone wenden:

Kenneth Edwards
CenterStone Technologies, Inc.
1675 Larimer St., Ste 550
Denver, CO 80202

E-Mail: privacy@CenterStoneTech.com

CenterStone hat sich weiterhin verpflichtet, unaufgeklärte Datenschutzbeschwerden gemäß den Datenschutzschildprinzipien an einen unabhängigen Streitbeilegungsmechanismus zu verweisen, den BBB EU PRIVACY SHIELD, der vom Council of Better Business Bureaus betrieben wird. Wenn Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder wenn Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend behandelt wird, besuchen Sie bitte http://www.bbb.org/EU-privacy-shield/for-eu-consumers für weitere Informationen und um a Beschwerde.

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Datenschutzschild-Website ausführlicher beschrieben sind, können Sie, wenn Sie eine EU oder Schweizer Person sind, ein bindendes Schiedsverfahren beantragen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind. CenterStone unterliegt den Ermittlungs- und Vollstreckungsbefugnissen der US-amerikanischen Federal Trade Commission (FTC).

Einführung

Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen CenterStone Technologies, Inc. und seine Tochtergesellschaft CenterStone Technologies Europe, SAS („CenterStone“) über Sie sammeln und warum, was wir mit diesen Informationen tun, wie wir sie teilen und wie wir mit den Inhalten umgehen Sie platzieren in unseren Produkten und Dienstleistungen. Es erläutert auch die Möglichkeiten, die Ihnen hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und sie aktualisieren können, zur Verfügung stehen.

Umfang der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Informationen, die wir durch Ihre Nutzung von „CenterStone-Diensten“ über ein „Gerät“ erhalten oder wenn Sie anderweitig mit CenterStone interagiere

„CenterStone Services“ beinhalten unsere:

  • Websites
  • iVendix SaaS-Anwendungen
  • Herunterladbare iVendix-Produkte

Ein „Gerät“ ist ein Computer, der für den Zugriff auf die CenterStone-Dienste verwendet wird, einschließlich eines Desktops, eines Laptops, eines Mobiltelefons, eines Tablets oder eines anderen Unterhaltungselektronikgeräts.

Sofern nicht anders angegeben, werden unsere iVendix SaaS-Anwendungen und unsere herunterladbaren iVendix-Produkte für die Zwecke dieses Dokuments gleich behandelt.

Durch die Registrierung für oder die Nutzung von CenterStone Services stimmen Sie der Erfassung, Übertragung, Verarbeitung, Speicherung, Offenlegung und anderen in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Nutzungen zu.

Definitionen

Inhalt: Alle Informationen oder Daten, die Sie hochladen, übermitteln, veröffentlichen, erstellen, übertragen, speichern oder in einem CenterStone-Dienst anzeigen.

Herunterladbare iVendix-Produkte: herunterladbare CenterStone-Softwareprodukte und mobile Anwendungen, die von Kunden auf einer Infrastruktur ihrer Wahl installiert werden.

Informationen: Alle verschiedenen Formen von Daten, Inhalten und Informationen, die von uns wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben gesammelt werden.

Persönliche Informationen: Informationen, die dazu verwendet werden können, Sie als einzelne Person zu identifizieren oder mit Ihnen in Kontakt zu treten, z. B. Name, Berufsbezeichnung, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Personenbezogene Daten umfassen keine Informationen, die anonymisiert wurden, so dass sie keine eindeutige Identifikation bestimmter Personen ermöglichen.

iVendix SaaS-Anwendungen: Von CenterStone gehostete Lösungen, die einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie anzeigen. Zur Vermeidung von Zweifeln, wenn eine von CenterStone gehostete Lösung einen Link zu einer anderen Datenschutzrichtlinie anzeigt, gelten diese anderen Datenschutzrichtlinien.

Websites: CenterStone-Websites, einschließlich, aber nicht beschränkt auf CenterStone tech.com, iVendix.com und unsere kundenspezifischen Websites, Subdomains und Seiten.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir Sie benachrichtigen, indem Sie das Datum des Inkrafttretens am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie überarbeiten. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Ihnen zusätzliche Benachrichtigungen zukommen lassen (z. B. indem Sie einen Hinweis auf den Anmeldebildschirmen hinzufügen oder Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung senden). Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung zu lesen, wann immer Sie CenterStone Services nutzen, um über unsere Informationspraktiken und die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Privatsphäre schützen können, informiert zu bleiben.

Wenn Sie mit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie die CenterStone-Dienste nicht mehr verwenden und Ihre Konten wie unten beschrieben deaktivieren.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir sammeln folgende Informationen:

Konto- und Profilinformationen: Wir erfassen Informationen über Sie und Ihr Unternehmen, wenn Sie sich für ein Konto registrieren, Ihr Profil erstellen oder ändern, Bestellungen aufgeben und Einkäufe tätigen, verwenden, auf die CenterStone-Dienste zugreifen oder damit interagieren (einschließlich, aber nicht beschränkt auf) Sie laden, laden, bearbeiten oder teilen Inhalte). Informationen, die wir sammeln, beinhalten

  • Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer
  • Profilinformationen wie Benutzername und Berufsbezeichnung
  • Informationen zu Einstellungen wie Benachrichtigungen und Marketingeinstellungen

Sie können diese Informationen direkt eingeben, wenn Sie sie in CenterStone Services eingeben. In einigen Fällen kann ein anderer Benutzer (z. B. ein Systemadministrator) in Ihrem Namen ein Konto erstellen und Ihre Informationen einschließlich personenbezogener Daten bereitstellen (am häufigsten, wenn Ihr Unternehmen die Verwendung unserer Produkte anfordert). Wir sammeln Informationen unter der Leitung unserer Kunden und haben oft keine direkte Beziehung zu den Personen, deren persönliche Daten wir verarbeiten. Wenn Sie Mitarbeiter eines unserer Kunden sind und nicht mehr möchten, dass wir Ihre Daten bearbeiten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arbeitgeber. Wenn Sie Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) über eine andere Person bereitstellen, müssen Sie befugt sein, für sie zu handeln und der Sammlung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten zuzustimmen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Inhalt: Wir erfassen und speichern Inhalte, die Sie bei der Nutzung unserer iVendix SaaS-Anwendungen oder -Websites erstellen, eingeben, übermitteln, veröffentlichen, hochladen, übermitteln, speichern oder anzeigen. Solche Inhalte umfassen alle persönlichen Informationen oder andere vertrauliche Informationen, die Sie angeben möchten („zufällig erhobene persönliche Informationen“).

Informationen, die wir bei Ihrer Nutzung von CenterStone Services sammeln

Web-Protokolle: Wie bei den meisten Websites und Diensten, die über das Internet bereitgestellt werden, sammeln wir bestimmte Informationen und speichern sie in Protokolldateien, wenn Sie mit den CenterStone-Diensten interagieren. Zu diesen Informationen gehören IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Internetdienstanbieter, URLs der verweisenden / auslaufenden Seiten, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel, gesuchte Informationen, Gebietsschema und Spracheinstellungen sowie mit Ihren Geräten verknüpfte Identifikationsnummern , Informationen zu Ihrem Mobilfunkanbieter und Systemkonfiguration. Im Falle unserer iVendix SaaS-Anwendungen enthalten die URLs, auf die Sie zugegriffen haben (und daher in unseren Protokolldateien enthalten sind), Benutzernamen und Inhaltselemente (wie Kundenaufträge und Produktsortimente), damit die iVendix SaaS-Anwendungen die angeforderten Daten ausführen können Operationen. Gelegentlich verbinden wir persönliche Informationen mit Informationen, die in unseren Protokolldateien gesammelt werden, um die CenterStone-Dienste für einzelne Kunden zu verbessern. In einem solchen Fall würden wir die kombinierten Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandeln.

Analytics-Informationen von Website- und iVendix-SaaS-Anwendungen: Wir erfassen Analysedaten, wenn Sie die CenterStone-Services verwenden, um uns bei der Verbesserung unserer Produkte und Services zu unterstützen. Diese Analysedaten bestehen aus dem Merkmal und der Funktion des verwendeten CenterStone – Dienstes, dem zugehörigen Domain – Namen, dem Benutzernamen und der IP – Adresse der Person, die das Feature oder die Funktion nutzt (einschließlich personenbezogener Informationen, wenn die persönlichen Informationen in das Internet aufgenommen wurden) Benutzername) und zusätzliche Informationen, die erforderlich sind, um den Betrieb der Funktion zu beschreiben und welche Teile der CenterStone-Dienste betroffen sind.

Die Analytics-Informationen, die wir sammeln, enthalten Elemente des Inhalts, die sich auf die Funktion beziehen, die der Benutzer ausführt. Daher können die von uns erfassten Analytikdaten persönliche Informationen oder vertrauliche Geschäftsinformationen enthalten, die der Nutzer in den Inhalt aufgenommen hat, den der Nutzer zum Hochladen, Senden, Posten, Erstellen, Übertragen, Speichern oder Anzeigen in einem CenterStone-Dienst ausgewählt hat.

Ab dem Datum, an dem diese Richtlinie in Kraft trat, verwenden wir Google Analytics als Analyseanbieter. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/policies/

Vom Content abgeleitete Analytics-Informationen. Analytics-Informationen bestehen auch aus Daten, die wir als Ergebnis von Abfragen von Content in unserer Nutzerbasis zum Zwecke der Generierung von Nutzungsdaten sammeln. „Nutzungsdaten“ sind aggregierte Daten über eine Gruppe oder Kategorie von Diensten, Funktionen oder Benutzern, die keine persönlichen Informationen enthalten. Beispielsweise können wir den Inhalt abfragen, um die häufigsten Arten von Workflows zu ermitteln, die Benutzer verwenden, oder wir können Inhalte abfragen, um die beliebtesten Stellentitel für unsere Benutzer zu ermitteln, um die Zusammensetzung unserer Benutzerbasis besser zu verstehen.

Obwohl wir bei der Zusammenstellung von Nutzungsdaten aus Inhalten über Benutzerinstanzen sensible oder personenbezogene Daten verwenden können, ist dies ein Nebenprodukt unserer Bemühungen, breitere Muster und Trends zu verstehen. Es ist keine konzertierte Anstrengung von uns, den Inhalt eines bestimmten Kunden zu untersuchen. CenterStone sammelt KEINE Informationen über Alter, Geschlecht, Rasse usw. unserer Benutzer.

Analytics-Informationen von herunterladbaren iVendix-Produkten: Wir sammeln Analysedaten, wenn Sie unsere herunterladbaren Produkte von iVendix verwenden, um uns bei der Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. Unsere herunterladbaren Produkte von iVendix enthalten eine Funktion, die Informationen über den technischen Betrieb der herunterladbaren iVendix-Produkte auf Ihren Systemen („Systeminformationen“) an uns sendet. Systeminformationen enthalten Informationen über (a) die Serverumgebung, in der das herunterladbare iVendix-Produkt betrieben wird: Betriebssystemtyp und -version, JVM-Version, Java-Umgebungseigenschaften, CPU-Typ, RAM-Zuweisung, Sprach- und Gebietsschemaeinstellungen, Datenbanktyp und -version sowie Datenträger Nutzung, sowie (b) Benutzer-Client-Informationen, zum Beispiel: Browser-Typ und -Version, nativer Client-Typ und -Version und Client-Gerätespezifikationen (z. B. Bildschirmauflösung, Betriebssystemversion, Gerätetyp usw.). Darüber hinaus sammeln wir Analyseinformationen von herunterladbaren iVendix-Produkten, die eine Teilmenge der oben beschriebenen Analyseinformationen für Websites und iVendix-SaaS-Anwendungen darstellen. Wie bei Websites und iVendix-SaaS-Anwendungen enthalten die von uns erfassten Analysedaten Elemente des Inhalts, die sich auf die Funktion beziehen, die der Benutzer ausführt, jedoch mit einem wichtigen Vorbehalt.

Installer Analytics, Softwareupdates und Lizenzinformationen von herunterladbaren iVendix-Produkten: Unsere herunterladbaren iVendix-Produkte kommunizieren zu Lizenzierungszwecken mit CenterStone-Servern und suchen nach Updates und Patches. Beispiele für Informationen, die wir für diese Zwecke erfassen, sind der Name und die Version des herunterladbaren iVendix-Produkts sowie die Server-ID und die IP-Adresse der Kundeninstanz.

Cookies und andere Tracking-Technologien: CenterStone und unsere Drittanbieter-Partner, z. B. unsere Analysepartner, verwenden verschiedene Technologien, um Informationen wie Cookies zu sammeln. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte oder im Gerätespeicher gespeichert sind. Wir verwenden Cookies, um CenterStone Services und Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen; damit Sie auf die Websites oder iVendix SaaS-Anwendungen zugreifen und diese verwenden können, ohne Ihren Nutzernamen oder Ihr Passwort erneut eingeben zu müssen; und Besuche zu zählen und zu verstehen, welche Bereiche und Funktionen der Websites und iVendix SaaS-Anwendungen am beliebtesten sind. Sie können Ihren Browser anweisen, die Optionen zu ändern, keine Cookies mehr zu akzeptieren oder Sie vor der Annahme eines Cookies von besuchten Websites zu informieren.Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie unsere Websites oder iVendix SaaS-Anwendungen nicht verwenden. CenterStone und unsere Drittanbieter-Partner sammeln auch Informationen mithilfe von Web Beacons (auch bekannt als „Tracking-Pixel“). Web Beacons sind elektronische Bilder, die in unseren Websites oder iVendix SaaS-Anwendungen oder in E-Mails verwendet werden können, um Cookies zu verteilen, Besuche zu zählen, die Nutzung und Kampagneneffektivität zu verstehen und festzustellen, ob eine E-Mail geöffnet und bearbeitet wurde.

CenterStone und unsere Drittanbieter-Partner verwenden außerdem JavaScript, e-Tags, lokalen HTML5-Speicher und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites oder Online-Dienste hinweg zu sammeln. Viele Browser enthalten eigene Verwaltungstools zum Entfernen von lokalen HTML5-Speicherobjekten.

Wie wir Informationen verwenden, die wir sammeln

Allgemeine Verwendung: Wir verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln (einschließlich personenbezogener Daten in dem entsprechenden Umfang) für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich:

  • Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Verbesserung und Förderung von CenterStone-Diensten;
  • Ermöglichen Sie den Zugriff auf und die Nutzung von CenterStone-Diensten, einschließlich Hochladen, Herunterladen, Zusammenarbeiten und Teilen von Inhalten;
  • Bearbeite und vervollständige Transaktionen und sende dir zugehörige Informationen; Senden Sie Transaktionsnachrichten, einschließlich Antworten auf Ihre Kommentare, Fragen und Anfragen;
  • Bereitstellung von Kundendienst und Support; und senden Sie technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und Support- und Verwaltungsnachrichten;
  • Senden Sie Werbekommunikationen, z. B. um Ihnen Informationen über Dienste, Funktionen, Umfragen, Newsletter, Angebote, Werbeaktionen, Veranstaltungen und das Senden von Updates in Bezug auf die CenterStone-Dienste bereitzustellen; und andere Nachrichten oder Informationen über uns und unsere Kunden zur Verfügung stellen. Sie haben die Möglichkeit, den Empfang einer dieser Mitteilungen zu verweigern, wie nachstehend unter „Ihre Wahlmöglichkeiten“ beschrieben. Überwachung und Analyse von Trends, Nutzung und Aktivitäten in Verbindung mit CenterStone Services und für Marketingzwecke;
  • Untersuchung und Verhinderung betrügerischer Transaktionen, unerlaubten Zugriffs auf CenterStone-Dienste und anderer illegaler Aktivitäten; Personalisierung der CenterStone-Dienste, einschließlich Bereitstellung von Inhalten, Funktionen oder Werbung, die Ihren Interessen und Präferenzen entsprechen;
  • Ermöglichen es Ihnen, mit den von Ihnen angegebenen Benutzern zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten und Inhalte freizugeben; und Für andere Zwecke, zu denen wir Ihr Einverständnis erhalten.

Ungeachtet des Vorstehenden werden wir persönliche Informationen, die in unseren Analytics-Logs oder Web-Logs erscheinen, für keinen Zweck verwenden. Die Verwendung von Informationen, die über unsere CenterStone-Dienste gesammelt werden, ist auf die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke beschränkt.

Zusammenstellen von aggregierten Analysedaten: Da unsere iVendix SaaS-Anwendungen und herunterladbaren iVendix-Produkte zu den konfigurierbarsten auf dem Markt gehören, verwenden wir umfangreiche Analysedaten (einschließlich Protokoll- und Konfigurationsdaten), um zu verstehen, wie unsere Produkte konfiguriert und wie verwendet werden Sie können zum Nutzen aller unserer Nutzer verbessert werden und neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln. Daher generieren wir Nutzungsdaten (wie oben definiert) aus den oben beschriebenen Weblogs und Analyseprotokollen, einschließlich der in solchen Protokollen erfassten Content-Elemente sowie aus den in den Websites und iVendix-SaaS-Anwendungen gespeicherten Inhalten.

Informationsaustausch und Offenlegung

Wir werden keine Ihrer persönlichen Informationen oder Inhalte mit Dritten teilen oder offenlegen, außer wie in dieser Richtlinie beschrieben. Wir verkaufen Ihre persönlichen Informationen oder Inhalte nicht.

Ihre Verwendung: Wenn Sie die CenterStone-Dienste verwenden, wird der von Ihnen bereitgestellte Inhalt Ihnen angezeigt. Mit bestimmten Funktionen der CenterStone-Dienste können Sie diese Inhalte, z. B. Kundenaufträge, an einen bestimmten CenterStone-Client senden. Wir teilen Ihre Inhalte nicht mit Personen außerhalb von CenterStone, mit Ausnahme des spezifischen CenterStone-Clients, mit dem Sie bereits in Geschäftsbeziehung stehen.

Zusammenarbeit: Als natürliche Folge der Verwendung von CenterStone-Diensten können Sie Inhalte erstellen und anderen CenterStone-Benutzern die Berechtigung zum Zugriff auf diese für die Zwecke der Zusammenarbeit erteilen. Einige der Funktionen für die Zusammenarbeit der CenterStone-Dienste zeigen Ihre Profilinformationen, einschließlich persönlicher Informationen in Ihrem Profil, für Benutzer an, mit denen Sie Ihre Inhalte geteilt haben.

Zugriff durch Ihren Systemadministrator: Sie sollten wissen, dass der Administrator Ihrer Instanz von CenterStone Services möglicherweise in der Lage ist:

  • Zugriff auf Informationen in und über Ihr CenterStone Services-Konto;
  • Zugriff auf den Kommunikationsverlauf, einschließlich Dateianhänge, für Ihr CenterStone-Dienste-Konto;

  • Informationen offen legen, einschränken oder darauf zugreifen, die Sie zur Verfügung gestellt haben oder die Ihnen bei der Nutzung Ihres CenterStone-Services-Kontos zur Verfügung gestellt werden, einschließlich Ihrer Inhalte; und
  • Steuern Sie, wie auf Ihr CenterStone-Dienste-Konto zugegriffen oder es gelöscht wird.
  • CenterStone Services kann verpflichtet werden, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfrage von Behörden offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheitsanforderungen oder Strafverfolgungsvorschriften.

Service Provider, Business Partner und andere: Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um Websites, Anwendungsentwicklung, Hosting, Wartung, Backup, Storage, virtuelle Infrastruktur, Zahlungsabwicklung, Analyse und andere Services für uns und unsere Kunden bereitzustellen. Diese Diensteanbieter haben möglicherweise Zugriff auf Ihre Daten oder verarbeiten sie, um diese Dienste bereitzustellen. Einige unserer Seiten verwenden White-Labelling-Techniken, um Inhalte von unseren Dienstleistern zu liefern und gleichzeitig das Erscheinungsbild unserer Website zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Informationen an diese Dritten weitergeben, die im Auftrag von CenterStone handeln.

Links zu Websites von Drittanbietern: Die CenterStone-Dienste können Links zu anderen Websites enthalten, einschließlich derjenigen unserer Kunden, deren Datenschutzpraktiken von unseren abweichen können. Wenn Sie personenbezogene Daten an eine dieser Websites übermitteln, gelten Ihre Datenschutzrichtlinien. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder von Ihnen besuchten Website sorgfältig zu lesen.

Einhaltung von Gesetzen und Strafverfolgungsanträgen; Schutz unserer Rechte: Wir können Ihre Informationen (einschließlich Ihrer persönlichen Daten) an Dritte weitergeben, wenn (a) wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung angemessen ist, um geltendes Recht, Vorschriften, rechtliche Verfahren oder behördliche Anfragen zu erfüllen, (b) to Durchsetzung unserer Vereinbarungen, Richtlinien und Nutzungsbedingungen, (c) um die Sicherheit oder Integrität der Produkte und Dienste von CenterStone zu schützen, (d) um CenterStone, unsere Kunden oder die Öffentlichkeit vor Schaden oder illegalen Aktivitäten zu schützen oder (e) zu reagieren Ein Notfall, den wir für den guten Glauben halten, verlangt von uns, Informationen offenzulegen, um den Tod oder die schwere Körperverletzung einer Person zu verhindern.

Geschäftsübertragungen: Wir können Ihre Informationen (einschließlich Ihrer persönlichen Daten) im Zusammenhang mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Finanzierung oder den Erwerb aller oder eines Teils unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen. Sie werden per E-Mail und / oder einem auffälligen Hinweis auf die CenterStone-Dienste über jegliche Änderung des Besitzes oder der Verwendung Ihrer persönlichen Informationen sowie über alle möglichen Entscheidungen bezüglich Ihrer persönlichen Daten informiert.

Aggregierte oder anonymisierte Daten: Wir können auch aggregierte oder anonymisierte Informationen weitergeben, die Sie nicht direkt identifizieren.

Mit Ihrer Zustimmung. Wir können Ihre persönlichen Daten mit Dritten teilen, wenn wir dazu Ihr Einverständnis gegeben haben.

Informationen, die wir nicht teilen

Wir geben personenbezogene Daten über Sie nicht ohne Ihre Zustimmung zu Marketingzwecken (einschließlich Direktmarketing-Zwecken) an Dritte weiter.

Datenspeicherung, Übertragung und Sicherheit

CenterStone hostet Daten mit Hosting-Service-Providern in den USA. Die Server, auf denen persönliche Informationen gespeichert sind, werden in einer kontrollierten Umgebung aufbewahrt. Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, ist kein Sicherheitssystem undurchdringlich und aufgrund der Natur des Internets als offenes globales Kommunikationsmedium können wir diese Informationen nicht garantieren, während der Übertragung über das Internet oder während der Speicherung auf unseren Systemen oder andernfalls in unserer Sorge, wird absolut sicher vor dem Eindringen von anderen, wie Hackern. Darüber hinaus können wir nicht garantieren, dass von Ihnen persönlich erhobene personenbezogene Daten, die Sie in Websites oder iVendix-SaaS-Anwendungen speichern, auf Schutzniveau gehalten werden, um bestimmte Anforderungen oder Verpflichtungen in Bezug auf diese Informationen zu erfüllen.

Datenspeicherung, Übertragung und Sicherheit Wenn Daten als Teil einer Website oder eines SaaS-Produkts über das Internet übertragen werden, werden die Daten mit dem Industriestandard SSL (HTTPS) verschlüsselt.

Bei Verwendung von herunterladbaren Produkten von iVendix liegt die Verantwortung für die Sicherung des Zugriffs auf die Daten, die Sie in den herunterladbaren iVendix-Produkten speichern, bei Ihnen und nicht bei CenterStone. Wir empfehlen dringend, dass Administratoren von herunterladbaren iVendix-Produkten SSL konfigurieren, um das Abfangen von Daten, die über Netzwerke übertragen werden, zu verhindern und den Zugriff auf die Datenbanken und anderen Speicher für die Speicherung von Daten einzuschränken.

Deine Entscheidungen

Sie können den Erhalt von Werbemitteilungen von CenterStone ablehnen, indem Sie den Abmelde-Link in jeder E-Mail verwenden oder indem Sie uns eine E-Mail senden, damit Ihre Kontaktinformationen aus unserer Werbe-E-Mail-Listen-Datenbank entfernt werden. Obwohl Abmeldungsanforderungen in der Regel sofort verarbeitet werden, sollten Sie zehn (10) Werktage für die Verarbeitung einer Ablehnungsanforderung einplanen. Auch nachdem Sie den Erhalt von Werbebotschaften von uns abgelehnt haben, erhalten Sie weiterhin Transaktionsnachrichten von uns bezüglich der CenterStone-Dienste. Sie können einige Benachrichtigungen in Ihren Kontoeinstellungen deaktivieren.

Zugriff und Aktualisierung Ihrer Informationen

Wir erkennen an, dass Personen aus der EU oder der Schweiz das Recht haben, unter Datenschutzeinstellungen Ihre persönlichen Daten zu korrigieren, zu aktualisieren, zu ändern oder zu entfernen oder indem Sie Ihre Anfrage an Ihren Kontoadministrator richten. Sie können sich auch an den Support wenden oder uns per Post unter der unten angegebenen Adresse kontaktieren. Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen antworten.

Sie können Inhalte häufig mithilfe von Bearbeitungswerkzeugen entfernen, die diesem Inhalt zugeordnet sind. In einigen Fällen müssen Sie sich möglicherweise an Ihren Administrator wenden, um den Inhalt zu entfernen. Sie können uns kontaktieren, um die Entfernung personenbezogener Daten von den CenterStone Community-Diensten anzufordern.

Sie oder Ihr Administrator können Ihr CenterStone-Dienste-Konto möglicherweise deaktivieren. Wenn Sie Ihr eigenes Konto deaktivieren können, können Sie dies am häufigsten in Ihren Kontoeinstellungen tun. Andernfalls wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator. Um ein Organisationskonto zu deaktivieren, wenden Sie sich an den Support. Um ein Konto ohne Autorisierung zu deaktivieren, kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktinformationen.

Wir werden Ihre Kontoinformationen so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist, oder soweit dies für kommerzielle Zwecke sinnvoll oder erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Wenn Ihr Konto von einem Administrator verwaltet wird, hat dieser Kontoadministrator möglicherweise die Kontrolle darüber, wie Ihre Kontoinformationen aufbewahrt und gelöscht werden.

Internationale Benutzer; Datenschutzschild-bezogene Beschwerden Wenn Sie aus der Europäischen Union oder der Schweiz oder aus anderen Regionen mit Gesetzen zur Datensammlung und -nutzung kommen, beachten Sie bitte, dass Sie der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten in die USA an uns zustimmen. Durch die Angabe Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie der Übertragung und Verarbeitung in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Richtlinie haben, indem Sie die Kontaktinformationen unten verwenden. Wenn Sie ein ungelöstes Problem mit der Privatsphäre oder der Datennutzung haben, das wir nicht zufriedenstellend gelöst haben, wenden Sie sich bitte unter http://www.bbb.org/EU-privacy-shield an unseren in den USA ansässigen Streitbeilegungsdienstleister (kostenlos) / für-eu-Verbraucher

Wie in den Grundsätzen zum Schutz des Datenschutzes näher erläutert, wird Ihnen auch eine verbindliche Schlichtungsoption zur Verfügung gestellt, um verbleibenden Beschwerden, die nicht auf andere Weise gelöst werden, zu begegnen. CenterStone unterliegt den Ermittlungs- und Vollstreckungsbefugnissen der US-amerikanischen Federal Trade Commission (FTC).

Contact Us

Kenneth Edwards
CenterStone Technologies, Inc.
1675 Larimer St., Ste 550
Denver, CO 80202

E-Mail: privacy@CenterStoneTech.com

Was sind Cookies?

Wie bei fast allen professionellen Websites üblich, verwendet diese Website Cookies, bei denen es sich um winzige Dateien handelt, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Diese Seite beschreibt, welche Informationen sie sammeln, wie wir sie verwenden und warum wir diese Cookies manchmal speichern müssen. Wir werden auch mitteilen, wie Sie verhindern können, dass diese Cookies gespeichert werden, dies kann jedoch bestimmte Elemente der Website-Funktionalität herabstufen oder „brechen“. Weitere allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie im Wikipedia-Artikel zu HTTP-Cookies … https://en.wikipedia.org/wiki/HTTP_cookie

Wie wir Cookies verwenden

Wir verwenden Cookies aus einer Vielzahl von Gründen, die unten aufgeführt sind. Leider gibt es in den meisten Fällen keine Industriestandard-Optionen zum Deaktivieren von Cookies, ohne die Funktionen und Funktionen, die sie dieser Website hinzufügen, vollständig zu deaktivieren. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies belassen, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie sie benötigen oder nicht, falls sie zur Bereitstellung eines von Ihnen verwendeten Dienstes verwendet werden.

Die Cookies, die wir setzen

Wenn Sie Daten über ein Formular, z. B. auf Kontaktseiten oder Kommentarformularen, übermitteln, können Cookies so eingerichtet werden, dass sie Ihre Benutzerdaten für zukünftige Korrespondenz speichern.

Cookies von Drittanbietern

In einigen speziellen Fällen verwenden wir auch Cookies von vertrauenswürdigen Dritten. Im folgenden Abschnitt wird beschrieben, welche Cookies von Drittanbietern auf dieser Website möglicherweise auftreten.

Weitere Informationen zu Google Analytics-Cookies finden Sie auf der offiziellen Google Analytics-Seite. https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Wenn wir Produkte verkaufen, ist es wichtig, dass wir Statistiken darüber verstehen, wie viele der Besucher unserer Website tatsächlich Kontakt aufnehmen oder ein Formular ausfüllen. Dies ist die Art von Daten, die diese Cookies verfolgen. Dies ist für Sie wichtig, da es uns ermöglicht, genaue Prognosen zu treffen, die es uns ermöglichen, unsere Werbe- und Produktkosten zu überwachen, um den bestmöglichen Preis zu gewährleisten. Daher verwenden wir die Besucherverfolgung, um Website-Besucher und Seitenbesuche zu ermitteln. Als unsere Website geladen wurde, wurde Ihnen die Option angeboten, diesen Cookie zu deaktivieren. Wenn Sie nicht aussteigen, haben wir verstanden, dass Sie den Cookie akzeptieren.

Online-Werbung, die wir nutzen

Wir verwenden Twitter Ads, um unsere Produkte über das Internet zu bewerben. Twitter zeigt relevante Anzeigen, die auf Sie zugeschnitten sind, basierend auf den Teilen der Website von CentreStone Technologies, die Sie angezeigt haben, indem Sie einen Cookie auf Ihrem Computer platzieren. DIESER COOKIE IDENTIFIZIERT SIE NICHT ODER GEBEN IHNEN ZUGANG ZU IHREM COMPUTER Der Cookie wird verwendet, um zu sagen: „Diese Person hat diese Seite besucht, also zeigen Sie Anzeigen, die sich auf diese Seite beziehen.“ Twitter Ads hilft uns, unser Marketing besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und nur für Sie relevante Display-Anzeigen.

Wie man sich vom Twitter-Marketing entlässt

Neben der Unterstützung von Werbetreibenden beim Erreichen ihrer Zielgruppen auf Twitter arbeitet Twitter auch mit Werbepartnern von Drittanbietern, einschließlich Google, zusammen, um die eigenen Dienste von Twitter zu vermarkten, einschließlich der Bereitstellung von interessenbezogenen Anzeigen. Diese Partner können auch Anzeigen im Auftrag von Twitter-Werbetreibenden schalten. Die nachfolgend beschriebenen Datenschutzoptionen gelten für interessenbezogene Anzeigen, die von Twitter geschaltet werden. Sie gelten nicht für Anzeigen, die von diesen anderen Unternehmen geschaltet werden, auch im Namen von Twitter. Weitere Informationen zum Verzicht auf interessenbezogene Anzeigen anderer Unternehmen erhalten Sie unter optout.aboutads.info und www.networkadvertising.org/choices.

Wenn Sie im Web sind, können Sie auch die Deaktivierung von Google Analytics deaktivieren, indem Sie das Deaktivierungs-Browser-Add-on von Google installieren und interessenbezogene Google-Anzeigen mit den Anzeigeneinstellungen von Google deaktivieren.

Deaktivierung von Cookies

Sie können das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser anpassen (Informationen dazu finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers). Beachten Sie, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität dieser und vieler anderer Websites, die Sie besuchen, beeinträchtigt. Das Deaktivieren von Cookies führt in der Regel dazu, dass bestimmte Funktionen und Funktionen dieser Website ebenfalls deaktiviert werden. Daher wird empfohlen, Cookies nicht zu deaktivieren.

Mehr Informationen

Hoffentlich hat dies die Dinge für Sie geklärt und wie bereits erwähnt, wenn es etwas gibt, dass Sie nicht sicher sind, ob Sie brauchen oder nicht, ist es in der Regel sicherer, Cookies zu lassen, falls es mit einer der Funktionen auf unserer Seite interagiert. Sollten Sie jedoch noch weitere Informationen benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft und stellt eine Überarbeitung der Datenschutzvorschriften in ganz Europa dar. Um dieser Verordnung zu entsprechen und offen und transparent zu sein, zielt dieses Dokument darauf ab, unsere Datenverwaltungspraktiken in Bezug auf unsere Software und Dienstleistungen zu klären. Sie können mehr über die DSG unter https://euddpr.org erfahren.

Informationen, die wir in Bezug auf die DSGVO haben

Informationen, die unter die DSGVO fallen, sind „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen“. Dies schließt die meisten Informationen aus, die wir verarbeiten, aber angesichts der weiten Definition könnten wir die folgenden Datenelemente enthalten, die wir besitzen:

  • E-Mail-Adressen, über die wir in einer B2B-Umgebung mit Ihnen kommunizieren, können persönliche E-Mail-Konten enthalten.
  • Einzelne Namen
  • einzelne regionale Adressen und Telefonnummern
  • Geschäftsspeicherstandorte / Lieferadressen, die durch unsere B2B-Umgebung persönliche Adressen enthalten können.
  • Diese Informationen stammen aus unserem Anmeldeprozess, in dem dem Nutzer die Informationen erläutert werden, die wir speichern und verwenden. Sekundäre Datenquellen (z. B. Geschäftsspeicherstandorte) werden von unseren Kunden bereitgestellt, denen wir klar angeben, wie wir die bereitgestellten Daten verarbeiten. Angesichts des sehr begrenzten Umfangs der Daten, die wir oben in Bezug auf die DSGVO beschrieben haben, halten wir die von uns mitgetragenen Informationen für ein geringes Risiko.

Übermittlung von Datenschutzinformationen

Wir kommunizieren unsere Datenschutzinformationen, die Daten, die wir speichern, und wie wir sie in diesem vollständigen Dokument, das den Kunden zur Verfügung gestellt wird, verarbeiten, werden auf unserer Website und über die Zusammenfassung unseren direkten Nutzern am Ort der Registrierung veröffentlicht.

Einzelpersonen Rechte

Jeder Einzelne hat ein Recht zu wissen, welche Informationen wir über sie haben. Wir können ein elektronisches Dokument im Klartextformat zur Verfügung stellen, das Informationen zu einem bestimmten Thema identifiziert, die von der betreffenden Person oder autoritativen Stelle mit hinreichender rechtlicher Autorität ordnungsgemäß angefordert werden. Wir werden die Daten eines Individuums innerhalb von 30 Tagen aus unseren Systemen entfernen, wenn die betroffene Person oder die autoritative Stelle mit ausreichender rechtlicher Autorität dies ausdrücklich verlangt. Wir profilieren keine Einzelpersonen. Wir werden auch jeden anderen Antrag, der durch die Rechte einer Person gemäß den DSGVO-Systemen abgedeckt ist, innerhalb von 30 Tagen erfüllen, vorbehaltlich eines entsprechenden Ersuchens der betreffenden Person oder der zuständigen Stelle mit ausreichender rechtlicher Autorität.

Betreff-Zugriffsanforderungen

Jegliche Anfrage nach Informationen oder Löschung von Daten, die an einer Person gespeichert sind, sollte schriftlich an CenterStone Technologies, 1675 Larimer St, 550, Denver, CO 80202, gerichtet werden. Es sollte klar Ihre Anfrage, wer Sie sind und wie wir Sie kontaktieren können. Wir werden Anfragen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt bearbeiten

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten einzelne Daten, um Unternehmensinformationen zu sichern und den Zugang zu den von unseren Kunden bereitgestellten Materialien einzuschränken. Wir stellen die persönlichen Daten einem Kunden zur Verfügung, bei dem die Person Informationen angefordert hat, die spezifisch zu diesem Kunden gehören. Wir machen keine Namen und E-Mails für unsere Kunden oder andere Dritte verfügbar. Wenn Informationen direkt von einem unserer Kunden geliefert werden, werden sie ausschließlich für die Zwecke der Auftragserfassung und -erfüllung und anderer damit zusammenhängender Aktivitäten verwendet.

Einverständniserklärung

Unser Anmeldeprozess macht von einer dreistufigen Vereinbarung Gebrauch; Online-Registrierung, E-Mail-Bestätigung und endgültige Passwort-Erstellung. Im Rahmen dieses Prozesses wird die Person darauf aufmerksam gemacht, welche Daten erfasst und wie sie verwendet werden. Für Daten, die von unseren Firmenkunden bereitgestellt werden, wird eine Kopie dieses Dokuments über unsere Website zur Verfügung gestellt und die DSGVO ist in unseren Verträgen enthalten.

Kinder

Wir behandeln keine altersbeschränkten Materialien. Unsere Kundendaten sind beschränkt und der Zugang ist auf Personen beschränkt, die von unseren Kunden autorisiert sind. Wir betreiben keine Social Media- oder Foren-Aktivitäten für Einzelpersonen im Allgemeinen.

Datenverstöße

Wir protokollieren eingehende Anfragen an unsere Systeme und haben Prozesse eingerichtet, um auf verdächtige Aktivitäten zu reagieren. Im unwahrscheinlichen Fall, dass wir eine Datenverletzung feststellen, werden wir Schritte unternehmen, um relevante Kunden und Einzelpersonen so schnell wie möglich zu informieren. Die Daten, die wir halten, halten wir für ein geringes Risiko, da dies keine Gefahr für die Rechte und Freiheiten von Einzelpersonen darstellt. Daher sind wir nicht verpflichtet, solche Verstöße dem ICO (Office of Information Commissiones) zu melden.

Datenschutz durch Design

Wir nehmen die Sicherheit unserer Systeme sowohl für unsere Kundengeschäftsdaten als auch für die begrenzte Menge an individuellen Daten, die wir ernst nehmen, an. Unsere Systeme sind von Grund auf auf Sicherheit und Datenschutz ausgelegt.

 

Datenschutzbeauftragte

Das Unternehmen hat keinen dedizierten Datenschutzbeauftragten aufgrund der Größe und geringen Menge von Informationen, die von seinen Systemen mit geringem Risiko gespeichert werden. Bitte senden Sie Anfragen bezüglich der Einhaltung der DSGV schriftlich an die eingetragene Firmenadresse: CentreStone Technologies, 1675 Larimer St, 550, Denver, CO 80202.

Centerstone Technologies Website Zugangsbedingungen

Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen und diese verwenden, stimmen Sie zu, die folgenden Zugriffsbedingungen einzuhalten und an sie gebunden zu sein, die zusammen mit unserer Datenschutzrichtlinie die Beziehung zwischen CenterStone und Ihnen im Verhältnis zu dieser Website regeln. Wenn Sie mit einem Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, verwenden Sie bitte nicht unsere Website.

Zugangsbedingungen

EFFEKTIVES DATUM: 6. Mai 2018

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen (zusammen mit unserer Datenschutzerklärung, die „Nutzungsbedingungen“) vollständig und sorgfältig, bevor Sie diese Website nutzen. Diese Bedingungen legen die rechtsverbindlichen Bedingungen für Ihre Nutzung von iVendix (das „System“) fest, einer Softwareanwendung, die von CenterStone Technologies, Inc. entwickelt und betrieben wird, um Einzelhändlern und anderen Parteien zu ermöglichen, Waren und Dienstleistungen von unseren Kunden zu bestellen ( „Kunden“) über das Internet. Die verschiedenen Benutzer des Systems können als „Sie“, der „Benutzer“, der „Käufer“ oder der „Kunde“ bezeichnet werden. CenterStone Technologies, Inc., eine Delaware USA Corporation, entlang mit seiner Tochtergesellschaft CenterStone Technologies Europe, SAS, kann als „CenterStone“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet werden.

Die Produkte und Dienstleistungen, die über das System erworben werden können, unterliegen den hierin enthaltenen Bedingungen und den jeweiligen Einkaufsbedingungen des Kunden oder einer anderen Vereinbarung, die der Nutzer mit dem jeweiligen Kunden geschlossen hat.

Alle über das System bereitgestellten Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHRE NUTZUNG DES SYSTEMS AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT AUFGRUND DER ZAHL DER MÖGLICHEN INFORMATIONSQUELLEN, DIE DURCH DAS SYSTEM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN KÖNNEN, SOWIE DER INHALTLICHEN GEFAHREN UND UNSICHERHEITEN DER LAGERUNG UND ÜBERTRAGUNG DIGITALER INFORMATIONEN KÖNNEN VERZÖGERUNGEN, AUSLASSUNGEN, UNGENAUIGKEITEN ODER SONSTIGE PROBLEME MIT DIESEN INFORMATIONEN VERURSACHT WERDEN. WENN SIE SICH AUF DIESES SYSTEM ODER JEGLICHES VERFÜGBARES MATERIAL VERLASSEN, TUN SIE DIES AUF EIGENES RISIKO. SIE VERSTEHEN SICH, DASS SIE ALLEIN FÜR JEDE BESCHÄDIGUNG IHRES COMPUTERSYSTEMS ODER DATENVERLUST VERANTWORTLICH SIND, DIE VON JEDEM COMPUTERPROGRAMM, MATERIAL UND / ODER DATEN ENTSTEHT, DIE HERUNTERGELADEN ODER ANDERWEITIG DURCH DAS SYSTEM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN.

DIESES SYSTEM WIRD IHNEN MIT ALLEN FEHLERN UND SOFERN VERFÜGBAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. CENTERSTONE, ALLE UNSEREN KUNDEN ODER EINER UNSERER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, AGENTEN ODER LIZENZGEBER HAFTET UND GARANTIERT NICHT DIE GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT, AKTUALITÄT, NICHTVERLETZUNG, GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK DER DURCH DIESES SYSTEM VERFÜGBAREN INFORMATIONEN GARANTIEREN, DASS DIESES SYSTEM FEHLERFREI ODER KONTINUIERLICH VERFÜGBAR IST ODER DASS DAS SYSTEM FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN IST. IN BEZUG AUF DOKUMENTE, DIE VON DEN CENTERSTONE-SERVERN, WEDER CENTERSTONE, NOCH UNSEREN KUNDEN, NOCH UNSEREN MITGLIEDERN, VERTRETERN ODER LIZENZNEHMERN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, GIBT ES EINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. ODER ÜBERNIMMT JEGLICHE HAFTUNG ODER VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER NÜTZLICHKEIT VON INFORMATIONEN, GERÄTEN, PRODUKTEN ODER PROZESSEN, DIE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, ODER DARAN, DASS IHRE NUTZUNG KEINE PRIVATEN RECHTE VERLETZT. WIR GEBEN UNSERE BESTIMMUNGEN, UM NÜTZLICHE INFORMATIONEN ZU LIEFERN, ABER WIR GEBEN KEINE GARANTIEN HINSICHTLICH DER WÄHRUNG, GENAUIGKEIT ODER QUALITÄT VON INFORMATIONEN, DIE WIR VERTEILEN.

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN SIND CENTERSTONE, EINER UNSERER KUNDEN ODER EINER UNSERER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, VERTRETER ODER LIZENZGEBER FÜR SIE ODER JEWEILS VERANTWORTLICH FÜR SCHÄDEN, DIE SICH AUS DER VERWENDUNG DER AUF DEN SYSTEMEN VERKAUFTEN INFORMATIONEN ODER PRODUKTE ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN, BESONDERE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE ODER ÄHNLICHE SCHÄDEN, SELBST WENN WIR VOR DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN BERATEN WERDEN. (DA EINIGE GERICHTSBARKEITEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG BESTIMMTER SCHÄDIGUNGSKATEGORIEN NICHT ERLAUBEN, KANN DIE OBIGE BESCHRÄNKUNG NICHT FÜR SIE GELTEN. IN DIESEN RECHTSORDNUNGEN IST DIE HAFTUNG VON CENTERSTONE, UNSEREN KUNDEN ODER UNSERER MITGLIEDSTAATEN, AGENTEN ODER LIZENZGEBERN GEWÄHRLEISTET BEGRENZT AUF DEN VOLLSTÄNDIGSTEN UMFANG, DER DURCH DAS GERICHT DIESES GERICHTS ERLAUBT IST.

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE HAFTUNG VON CENTERSTONE, UNSERER KUNDEN ODER UNSERER MITGLIEDER, VERTRETER ODER LIZENZGEBER UND IHREN MITGLIEDERN, VERTRETERN UND LIZENZGEBERN IM HINBLICK AUF IRGENDEINE ART UND WEISE DER RECHTSANSPRÜCHE IN BEZUG AUF DIE VERWENDUNG IST DIESES SYSTEMS ÜBERSTEIGT NICHT DEN BETRAG, DEN SIE FÜR DIE VERWENDUNG DES SYSTEMS GEZAHLT HABEN.

DIESES SYSTEM KANN VERBINDUNGEN ZU DOKUMENTEN ODER WEBSITES VON ANDEREN UNTERNEHMEN, INDIVIDUALEN ODER AGENTUREN, DIE DEN BENUTZERN DIESES SYSTEMS GÜLTIG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, ENTHALTEN. DIESE VERBUNDENEN DOKUMENTE ODER WEBSEITEN SIND NICHT UNTER KONTROLLE VON CENTERSTONE UND WERDEN NUR ALS KOMFORT ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DIE EINNAHME SOLCHER LINKS BEDEUTET KEINE BESTÄTIGUNG, UND CENTERSTONE IST NICHT FÜR DIE GENAUIGKEIT DER INFORMATIONEN ZU SOLCHEN DOKUMENTEN ODER WEBSITES VERANTWORTLICH. CENTERSTONE ÜBERWACHT ODER ÜBERPRÜFT NICHT DEN INHALT SOLCHER DRITTER-DOKUMENTE ODER WEBSITES UND BESTIMMT SIE DAHER, DASS IHR ZUGRIFF AUF DRITTE DOKUMENTE ODER WEBSITES AUF EIGENES RISIKO ERFOLGT.

Zugriff und Verwendung von Informationen

Der Zugriff auf das System ist auf die legitime Geschäftsnutzung des Benutzers beschränkt. Der Benutzer erlaubt keinen unbefugten Zugriff auf das System.

Geistiges Eigentum

Der Benutzer erkennt an, dass die Computersoftware, die dem System zugrunde liegt, Eigentum von CenterStone ist und durch internationale Verträge durch die Urheberrechte der Vereinigten Staaten und anderer Länder geschützt ist. Der Benutzer wird keinen Aspekt dieses Systems und / oder der zugrunde liegenden Software zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren.

Elektronische Verträge

In Bezug auf Bestellungen, die über dieses System aufgegeben werden, erkennen Sie als Käufer an, dass die Platzierung der Bestellung auf elektronischem Weg einen gültigen Vertrag darstellt und der Käufer die volle Vollmacht hat, den Vertrag abzuschließen. Die Bedingungen jeder Bestellung in Bezug auf Artikel wie Mindestbestellmenge, Versand- und Lieferkosten, Rabatt- und Zahlungsbedingungen, Rückgaberichtlinien usw. werden von jedem einzelnen Kunden für jeden einzelnen Käufer festgelegt. CenterStone ist an diesen Geschäftsbedingungen nicht beteiligt, daher geben wir keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Geschäftsbedingungen ab. Der Käufer erkennt an, dass CenterStone nicht für die Richtigkeit, Fairness, Ausführung oder irgendeinen anderen Aspekt der Bedingungen jeder Bestellung haftet.

Kein Agent

CenterStone ist kein Agent für unsere Kunden oder die Benutzer unseres Systems. In keinem Fall sind wir verantwortlich für die Lieferung der Waren oder Dienstleistungen, die über unser System bestellt wurden, die Qualität der gelieferten Waren oder Dienstleistungen, noch sind wir verantwortlich für die Eintreibung der Zahlung seitens des Käufers.

Haftungsausschluss

CENTERSTONE HERSTELLT ODER VERTEILT DIE VON UNSEREN KUNDEN ANGEBOTENEN WAREN ODER DIENSTLEISTUNGEN NICHT DURCH DAS SYSTEM. KEINE GEWÄHRLEISTUNG ODER VERTRAGSERKLÄRUNG, AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, WIRD VON CENTERSTONE GEMACHT ODER GENEHMIGT. CENTERSTONE SCHLIESST JEGLICHE HAFTUNG FÜR PRODUKTFEHLERANSPRÜCHE AUS. ZUSÄTZLICH GIBT CENTERSTONE KEINE GEWÄHRLEISTUNG HINSICHTLICH DER PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE DURCH UNSERES SYSTEMS ANGEBOTEN WERDEN.

Patente, Marken und Urheberrechte

Die durch das System angezeigten Patente, Marken und Urheberrechte sind Eigentum ihrer jeweiligen Unternehmen. Nichts in diesem Dokument darf so ausgelegt werden, dass es implizit, estoppel oder anderweitig eine Lizenz oder ein Recht auf ein Patent, eine Marke oder ein Urheberrecht verleiht.

Einreichungen

Alle an CenterStone übermittelten Fragen, Anmerkungen, Vorschläge, Ideen, Grafiken oder sonstigen Informationen werden als nicht vertraulich betrachtet und CenterStone steht es frei, diese Informationen und alle darin enthaltenen Ideen ohne Einschränkung oder Entschädigung zu verwenden, zu vervielfältigen, offenzulegen und zu verteilen.

Force Majuere

CenterStone haftet nicht für Verzögerungen oder Beeinträchtigungen der Leistung, die ganz oder teilweise aus höherer Gewalt, Betriebsunterbrechungen, schweren Wetterbedingungen, Arbeitsunterbrechungen, staatlichen Dekreten oder Kontrollen, Aufständen, Kriegsrisiken, Terrorismus, Engpässen, Unfähigkeit zu Beschaffung oder Lieferung von Produkten, Lieferungen oder Rohstoffen, Unfähigkeit zur Erlangung von Genehmigungen oder Lizenzen oder andere Umstände oder Ursachen, die außerhalb der Kontrolle von CenterStone und unseren verbundenen Unternehmen, Vertretern oder Lizenzgebern liegen, bei der Ausübung unseres Geschäfts.

Änderungen der Zugangsbedingungen

CenterStone behält sich das Recht vor, diese Bedingungen nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu ändern. Änderungen der Bedingungen werden auf dem System veröffentlicht. Wenn Sie weiterhin auf das System zugreifen, es durchsuchen oder es verwenden, erkennen Sie an, dass Sie die Bedingungen der Bedingungen in der jeweils gültigen Fassung gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen.

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unseren Nutzungsbedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter 1675 Larimer St., Suite 550, Denver, CO USA oder unter privacy@CenterStoneTech.com.